Turnen in der Lübecker Turnerschaft
- Wettkampfturnen -

Trainingszeiten

Trainingsgruppe Nachwuchs I - Grundlagentraining

Montag

16.00 - 18.00 Uhr

Hauptturnhalle, Mühlenstraße 74

Donnerstag

16.00 - 18.00 Uhr

Hauptturnhalle, Mühlenstraße 74

Das Nachwuchsteam I trainiert zweimal wöchentlich in der Hauptturnhalle. Es wird an den Geräten Sprung (Kasten, Bock, Pferd bzw. Sprungtisch), Reck/Stufenbarren, Schwebebalken und Boden geturnt. Neben der Freude am Turnen und dem bewussten Bewegen des eigenen Körpers ist die regelmäßige Wettkampfteilnahme an den Kreismeisterschaften der Pflichtstufen (P-Stufen) im Kreisturnverband Lübeck (KTV-Lübeck) das angestrebte Ziel.


Trainingsgruppe Nachwuchs II - Aufbautraining

Montag

16.00 - 18.00 Uhr

Hauptturnhalle, Mühlenstraße 74

Donnerstag

16.30 - 19.00 Uhr

Hauptturnhalle, Mühlenstraße 74

Freitag

18.00 - 20.00 Uhr

Sporthalle des Katharineums, Glockengießerstraße 4

Das Nachwuchs-Team II trainiert zwei- bis dreimal wöchentlich in der Hauptturnhalle und in der Sporthalle des Katharineums. Es wird an den Geräten Sprungtisch/Mattenberg, Barrenholm/Stufenbarren, Schwebebalken und Boden geturnt. Das Ziel ist die regelmäßige Wettkampfteilnahme an den Kreismeisterschaften der Pflichtstufen (P-Stufen) und der Kür modifiziert LK3 im Kreisturnverband Lübeck (KTV-Lübeck) sowie am Ligaturnen. Darüber hinaus ist die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften der Schleswig-Holsteinischen Turnerjugend (TuJuSH) anzustreben und die Teilnahme an landesoffenen Mannschafts-Wettkämpfen als ein verpflichtender Bestandteil dieser Trainingsgruppe zu sehen.


Trainingsgruppe der Fortgeschrittenen - Leistungstraining

Montag

17.00 - 19.30 Uhr

Hauptturnhalle, Mühlenstraße 74

Donnerstag

16.30 - 19.00 Uhr

Hauptturnhalle, Mühlenstraße 74

Freitag

18.00 - 20.00 Uhr

Sporthalle des Katharineums, Glockengießerstraße 4

Das Team der Fortgeschrittenen trainiert zwei- bis dreimal pro Woche in zwei unterschiedlichen Turnhallen. Es wird an den Geräten Sprungtisch, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden bzw. Tumblingbahn oder AirTrack geturnt. Das Ziel ist die Teilnahme an den Kreismeisterschaften, den Landesmeisterschaften der Turnerjugend und der Frauenklasse des Schleswig-Holsteinischen Turnverbandes (SHTV) sowie auch der Start in den Schleswig-Holsteinischen Turn-Ligen. Die Trainingsinhalte orientieren sich an den Wertungsvorschriften der P-Stufen und an den Vorgaben zur Kür modifiziert der LK2 und LK3. Als Grundlage dienen hier das Aufgabenbuch, die DTB-Arbeitshilfen Kür modifiziert, die Nationale Elementeliste und der Code de Pointage.


Die drei oben aufgeführten Turngruppen trainieren ausschließlich wettkampforientiert und damit einhergehend ist die Teilnahme an Wettkämpfen verpflichtend. Studentinnen, Erwachsene, Jugendliche und Kinder nehmen wir, vorbehaltlich freier Kapazitäten und vorheriger Sichtung, gern in unsere Trainingsgruppen auf, sofern es vom Alter, von der Motivation und vom turnerischen Können von beiden Seiten aus angemessen ist. Meldet euch gern zu einem Probetraining an.

Die Hauptturnhalle befindet sich im Lübecker Stadtzentrum, und zwar in der Mühlenstraße 74 in 23552 Lübeck.

Während der Schulferien findet das Turntraining nur nach vorheriger Absprache statt. In der Vergangenheit führten uns gerade in der schulfreien Zeit diverse Trainingslager zu unserem befreundeten Sportverein nach Dänemark, zur Landesturnschule nach Trappenkamp und auch in die Lübecker Hauptturnhalle.